Play it loud!!!

Über Manuel

Manuel gilt als Späteinsteiger in den Motorsport. Nach ersten Versuchen im Autoslalom und Trackdays startete er in seinen frühen 30ern richtig durch. Sein erstes Rennen bestritt er 2014 in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

Die ersten Erfolge haben sich schnell eingestellt – mit dem Höhepunkt 2015 als der Klassensieg beim 24h Nürburgring eingefahren werden konnte.

Weiters kann er Erfahrungen im BMW Markenpokal, wie im Kart aufweisen.

Manuel ist hauptberuflich Production Manager bei Infineon Technologies in Villach, Österreich.

News

Erfolgreicher Saisonabschluss am Nürburgring für Scheriau Manuel

Letzten Sonntag wurde die Westfalentrophy am Nürburgring veranstaltet. Tourenwagen-Fahrer Scheriau startete in der RCN Klasse V3 (Serientourenwagen bis 2000ccm ohne Turbo) auf einem Opel Astra OPC. Das Abschlussrennen „Schwedenkreuz“ dauert drei Stunden und findet auf der sogenannten VLN Variante (Nordschleife in Kombination mit der GP-Strecke, 24 km pro Runde) statt. Scheriau’s Kollegen waren der junge …

24h Sieger Scheriau greift am Nürburgring wieder an

Manuel Scheriau wird dieses Wochenende am Nürburgring beim 3h Rennen „Schwedenkreuz“ starten. Nach dem Klassensieg im Mai dieses Jahres beim 24h Rennen war es nach einer mehrmonatigen Rennpause wieder Zeit die schönste Rennstrecke der Welt zu besuchen. Die Nürburgring Nordschleife wurde bereits 1927 eröffnet und ist somit einer der ältesten permanenten Rennstrecken der Welt. Eine …

Scheriau Klassensieger beim 24h Rennen am Nürburgring

Sonntag um 16Uhr war es klar, Scheriau wird bei seinem ersten Antreten den Klassensieg in der Klasse V2T (seriennahe Tourenwagen mit 2l-Turbomotoren) holen. Bis dahin war es ein langer Weg. Das Qualifying am Donnerstag wurde im Regen gestartet, somit konnte mit keiner Bestzeit gerechnet werden. Nach dem Training kommentierte Scheriau: „Wir sind zwar sehr weit …

Marketing

Warum Motorsport Marketing?

Transfer von Image, Sympathie und Emotionen der Sportart auf Ihre Marke

Erhöhung des Bekanntheitsgrades Ihrer Marke bei erlebnisorientierten Zielgruppen

Sehr gute KontaktqualitätMotorsport Marketing 1

positive Akzeptanz Ihrer Marke in der Bevölkerung: Menschen können sich für den „Sportler von nebenan“ begeistern

Mitarbeitermotivation durch Identifikation mit dem Sportler/Sport bzw. durch Aktivitäten (Besuch von Veranstaltungen)

Und wie funktioniert es?

„Marketing“ weiterlesen

Kontakt