Über Manuel

Manuel gilt als Späteinsteiger in den Motorsport. Nach ersten Versuchen im Autoslalom und Trackdays startete er in seinen frühen 30ern richtig durch. Sein erstes Rennen bestritt er 2014 in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

Die ersten Erfolge haben sich schnell eingestellt – mit dem Höhepunkt 2015 als der Klassensieg beim 24h Nürburgring eingefahren werden konnte.

Weiters kann er Erfahrungen im BMW Markenpokal, wie im Kart aufweisen.

Manuel ist hauptberuflich Production Manager bei Infineon Technologies in Villach, Österreich.